Do., 14. Okt. | Außerwaldhütte

Haus der 4 Winde - das Wissen der Urvölker

Auszeit und Bergtouren auf der wunderschönen 400 Jahre alten Berghütte "Außerwald" in traumhafter Bergidylle... „Die Weisheit der 4 Winde“ ist das indigene uralte Wissen unserer Erde, bei den Maoris weiter gegeben von Generation zu Generation, ähnlich dem Medizin Rad indianischer Kulturen.
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Haus der 4 Winde - das Wissen der Urvölker

Zeit & Ort

14. Okt., 18:00 MESZ – 17. Okt., 14:00 MESZ
Außerwaldhütte, Außerwald 3, 6991 Riezlern, Österreich

Info & Programm

 „Die Weisheit der 4 Winde“ ist wie eine Landkarte, ein Kompass, neue Impulse, an denen wir unseren Lebensweg ausrichten können.   Te mana motuhaketanga o te aroha! Sei Du selbst! … und steh in Deiner ganzen Kraft und Grösse ! 

  • WHAKAPAPA– Wo komm ich her? Wer bin ich? Ahnen- und Familiengeschichte?  
  • KOPAPA – persönliche Potentiale, Schätze, Geschichte und Erfahrungen?  
  • URUPUI– eigene Balance finden und halten  
  • HIKOI – Wo gehts persönlich hin? Was ist der nächste Schritt? 

Es gab in Neuseeland auch den „Tempel der 4 Winde", ein kraftvoller Ort, an dem Heiler und spiritual leader ausgebildet wurden.

expect the unexpected! 

In unserem workshop auf der Außerwaldhütte im Kleinwalsertal arbeiten wir u.a. mit den Themen:

  • Natur- und Wildniserfahrung
  • Das Medizinrad Wissen der Mandan-Lakota (von Manitoutanka, Medizinmann, Hejioka, Spiritual Leader)
  • Das indigene Wissen der Tuhoe-Maori Neuseeland (von Tiki und Erina, Heiler, Spiritual Leader, Ältesten-Rat)
  • Energetisches Wissen der Aborigines / Australien mit Adam Williams aus Brisbane/Australia
  • Südamerikanische Kakao-Zeremonie (Nic aus Rosenheim)
  • Traumata und Blockaden überwinden
  • Zugang zur eigenen Essenz finden
  • eigene Potentiale entdecken und erwecken
  • Tane und Wahine: männliche und weibliche Kraft und Identität stärken, Balance von Männer – und Frauen – Kreis  
  • ... und natürlich den persönlichen Themen der Teilnehmer !!!  

... als Methoden und Rahmen: Bergtouren, Musik, Haka-Tanz, Trommeln,  Körperarbeit, Maori-Schnitzkunst, Natur-Erlebnis, Yoga, Wanderungen, Barfuß-Laufen, Bach-baden, uvm... 

Workshop, Übernachtung im Matratzenlager auf der Hütte – Verpflegung inklusive! 

Kosten-Ausgleich: 340,- €  

(Für Studenten, Schüler und Geringverdiener das was möglich ist ... mind. 80,-€ für Essen/Hütte... kommt einfach auf mich zu...!) 

Seminarobergrenze 15 Teilnehmer.  Sprache: deutsch (mit Übersetzung ins Englische, falls erforderlich)

Teile diese Veranstaltung!